IT-Berater und soziale Medien: Wer beeinflusst Technologiekunden?

  • 3h 48m
  • Ralf Leinemann
  • Springer
  • 2011

IT-Produkte sind häufig sehr komplex. Daher spielen Berater bei Kaufentscheidungen eine wichtige Rolle. In dem Band setzen sich die Autoren mit dieser Situation auseinander und befassen sich mit ihren Auswirkungen auf Kommunikationsabteilungen von Unternehmen. Sie gehen auch auf die wachsende Bedeutung von Social Media und den damit einhergehenden Veränderungen der Beraterlandschaft ein. Zudem werden regionale Besonderheiten bzw. die Situation in Deutschland im internationalen Kontext betrachtet.

In diesem Buch

  • Verzeichnis der Beitragsautoren
  • Überblick
  • Der Fluss des Geldes und die Welt des Einflusses
  • Welche Wege führen nach Rom? - Strategien für indirekte Kundenkommunikation
  • Wie fällen IT-Kunden heute Kaufentscheidungen?
  • IT-Analysten
  • Über die Veränderung der Medienwelt
  • Marktforschung in der digital vernetzten Wissensgesellschaft des 21. Jahrhunderts
  • Das Ganze vor den Teilen — vom Einfluss der Unternehmensberater auf ITK-Entscheider
  • Blogger — die neuen Influencer
  • Erwartungshaltung des CEO an seine Kommunikationsfunktion — Sechs Forderungen
  • Klassisches Influencer-Marketing
  • Analyst Relations in Deutschland—Im Spannungsfeld zwischen weltweiten Aktivitäten und lokalem—Spielraum—Lokale Tochtergesellschaften internationaler Konzerne lokale Unternehmen mit weltweiter Aktivität
  • Social Media in Influencer Relations
  • Die Bedeutung von sozialen Medien für Einkäufer von technischen Investitionsprodukten
  • Alles fließt — PR in den Zeiten von Social Media und Web 2.0
  • Das Versprechen Kundendialog kann endlich eingelöst werden — Social Media in der B2C-Kommunikation
  • Influencer Marketing in mittelständischen Unternehmen
  • Social-Media-Nutzung im B2B-Umfeld — Fallbeispiel IBM
MEHR ANZEIGEN
KOSTENLOSER ZUGRIFF

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN