Six Sigma für Dummies

  • 5h 12m
  • Bruce Williams, Craig Gygi, Neil DeCarlo
  • John Wiley & Sons (US)
  • 2006

Definieren, Messen, Analysieren, Verbessern und kontrollieren - und damit Erfolg erzielen

Six Sigma ist eine auf Effizienz ausgerichtete Qualitätssicherungsmethode, bei der zunächst das Ziel definiert wird und dann die Fehlerabweichung vom diesem Idealziel ermittelt wird, sei es ein Produktionsprozess oder die Kundenorientierung eines Unternehmens. Viele Unternehmen setzen Six Sigma bereits erfolgreich ein. Möchten Sie sich schlau machen über diese Methode, die immer wieder Aufsehen erregt? Wollen Sie die Vorteile von Six Sigma in Ihrer Firma nutzen und so Abläufe optimieren? Dann lassen sich auf verständliche Weise erklären, was es damit genau auf sich hat.

Sie erfahren:

  • Was Six Sigma überhaupt ist und wie es funktioniert
  • Wie Sie die richtigen Tools und Hilfsmittel einsetzen
  • Wie Sie die Six Sigma-Sprache verstehen
  • Was Sie über Statistik wissen sollten, um mit Six Sigma erfolgreich zu sein

In diesem Buch

  • Einführung
  • Was ist Six Sigma?
  • Ein Blick auf die Prinzipien und die Sprache von Six Sigma
  • Das Wichtigste von Six Sigma auf den Punkt gebracht
  • Wo drückt der Schuh? Projekte defnieren
  • Die Unterschiede messen
  • Die Prozessfähigkeit messen
  • Die Spreu vom Weizen trennen
  • Die wesentlichen Faktoren quantifzieren
  • Auf das Ziel losstürmen
  • Die Gewinne sichern
  • Six Sigma-Werkzeuge für die Praxis
  • Six Sigma-Tools für das Management
  • Die zehn Best Practices von Six Sigma
  • Zehn Fehler, die es zu vermeiden gilt
  • Zehn Stellen, an denen Sie Hilfe erhalten
  • Nachwort
MEHR ANZEIGEN
KOSTENLOSER ZUGRIFF

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN

dnaStarRatingAverage dnaStarRatingAverage (11)
dnaStarRatingAverage dnaStarRatingAverage (6)
dnaStarRatingAverage dnaStarRatingAverage (37)