Buchhaltung

  • 4 Kurse | 1h 25m 46s
  • 5 Bücher | 22h 15m
dnaCommonLikesWithCountLabel dnaCommonLikesWithCountLabel
 
Buchhaltung bildet die Basis aller Finanzberichte. Erweitern Sie Ihr Verständnis für die Grundsätze und Vorgehensweisen in der Buchhaltung.

ERSTE SCHRITTE

Wichtige Konzepte und Prinzipien der Buchführung

  • Wiedergebbar
    1. 
    Wichtige Konzepte und Prinzipien der Buchführung
    46s
    JETZT WIEDERGEBEN
  • Wiedergebbar
    2. 
    Grundlegende Buchführungspraktiken
    3m 50s
    NÄCHSTER SCHRITT

KURSE ENTHALTEN

Wichtige Konzepte und Prinzipien der Buchführung
Wie vermitteln Unternehmen ihre Geschäftsdaten? Nur eine gemeinsame Sprache kann maximale Klarheit in der Kommunikation schaffen. Die Buchführung ist ein Aspekt dieser gemeinsamen Sprache. Sie ist eine interne Funktion, die Geschäftsvorfälle und finanzielle Ereignisse in einem Unternehmen identifiziert, erfasst, zusammenfasst und darstellt. Dieser Kurs beschäftigt sich mit den Grundkonzepten und Praktiken der Buchführung. Sie erfahren etwas über die Bilanzgleichung und ihre Komponenten und lernen, die Regel von Soll und Haben anzuwenden. Des Weiteren lernen Sie den Buchungszyklus sowie die Wirkungsweise der Einnahmen-Überschuss-Rechnung und der Periodenrechnung kennen.
7 Videos | 21m hat Bewertung verfügbar Abzeichen
Erfassen, Buchen und Saldieren
Wenn Sie in irgendeiner Form mit Rechnungswesen oder Finanzentscheidungen zu tun haben, sollten Sie die Grundlagen von Rechnungswesen und Buchführung kennen. Dieser Kurs widmet sich den Schritten im Buchungszyklus, nachdem die Geschäftsvorfälle identifiziert und analysiert wurden. Sie lernen, wie Sie Einträge in Sammel- und Spezialjournalen vornehmen und wie Sie diese Geschäftsvorfälle in die Konten von Haupt- und Nebenbüchern übertragen. Zudem erfahren Sie, wie Probebilanzen vorbereitet und Posten abgegrenzt werden.
9 Videos | 21m hat Bewertung verfügbar Abzeichen
Erstellung von Geschäftsberichten und Abschluss von Konten
Sobald die Transaktionen verzeichnet und ins Journal geschrieben, die Probebilanz durchgeführt und Änderungen gemacht wurden, ist der nächste Schritt im Buchhaltungszyklus die Erstellung von Geschäftsberichten und das Schließen der Konten. In diesem Kurs untersuchen Sie die Komponenten von drei Geschäftsberichten, der Gewinn- und Verlustrechnung, der Bilanz und der Kapitalflussrechnung, und lernen, sie zu erstellen. Sie erfahren auch, wie Sie als letzten Schritt des Buchungszyklus die Konten abschließen.
9 Videos | 23m hat Bewertung verfügbar Abzeichen
Verbuchung von Aktientransaktionen
Einer der großen Vorteile der Unternehmensform als Gesellschaft ist, dass bei ihr Personen an dem gemeinsamen Eigentum eines Unternehmens teilhaben können, die sonst auf keine Weise daran beteiligt sind. Natürlich ist dabei unbedingt die präzise Verbuchung der Transaktionen der Gesellschaft erforderlich. In diesem Kurs lernen Sie die Hauptmerkmale von Kapitalgesellschaften kennen. Sie untersuchen, wie Kapitaltransaktionen die grundlegenden Bilanzgleichungen beeinflussen können, da sie die Finanzlage des Unternehmens betreffen. Sie lernen auch Begriffe und Buchhaltungsprozesse für Transaktionen von Gesellschaften kennen, einschließlich solcher, die Stamm- und Vorzugsaktien, eigene Aktien und Dividenden umfassen.
7 Videos | 19m hat Bewertung verfügbar Abzeichen
MEHR ANZEIGEN
KOSTENLOSER ZUGRIFF

VERDIENEN SIE SICH MIT DEM ABSCHLUSS EIN DIGITALES ABZEICHEN DIESE/R KURSE

Skillsoft gibt Ihnen die Möglichkeit, nach erfolgreichem Abschluss einiger unserer Kurse ein digitales Abzeichen zu gewinnen, das Sie in allen sozialen Medien oder auf beliebigen Unternehmensplattformen integrieren können.

Digitale Abzeichen dürfen Sie für immer behalten.

BÜCHER ENTHALTEN

Buch

Buchführung und Bilanzierung für Dummies: 2., aktualisierte Auflage
Es ist eine gut lesbare Einführung in dieses vermeintlich so trockene Thema und bringt mit der nötigen Prise Humor und anschaulichen Beispielen Leben in die Zahlen.
Dauer 5h 18m book Autoren Von Michael Griga, Raymund Krauleidis

Buch

Ubungsbuch Buchfuhrung für Dummies
Nach einem Einstieg mit grundlegenden Übungen zur einfachen und doppelten Buchführung geht es um das Anlagevermögen, das Umlaufvermögen, Finanzen und Entgelte und, last but not least, den Jahresabschluss.
Dauer 3h 50m book Autoren Von Carmen Schönleben, Michael Griga

Buch

Buchführung: Schneller Einstieg in die Grundlagen: Einführung in die gesetzlichen Vorschriften und in die Buchführungstechnik
Dieses Lehrbuch bietet Ihnen anhand eines durchgehenden Praxisbeispiels einen leichten Einstieg in die gesetzlichen Grundlagen der Buchführungspflicht und die komplexe Welt der Buchungssätze.
Dauer 2h 56m book Autoren Von Karin Nickenig

Buch

Innovationserfolgsrechnung: Innovationsmanagement und Schutzrechtsbewertung, Technologieportfolio, Target-Costing, Investitionskalküle und Bilanzierung von FuE-Aktivitäten
Betriebswirtschaftliche Modelle, Berechnungsmethoden und Bewertungen von Handlungsmöglichkeiten sowie die daraus resultierenden Erfolge werden von den Autoren dargestellt.
Dauer 7h 2m book Autoren Von Gerhard Metze, Hermann Mohnkopf, Matthias Hartmann, Wilhelm Schmeisser

Buch

Das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG): Synoptische Darstellung des Dritten Buches HGB nach altem und neuem Recht ohne die ergänzenden Vorschriften für bestimmte Geschäftszweige (§§ 340-341p)
Die erneuerten Regelungen des Handelsgesetzbuchs (HGB) werden den alten Regelungen synoptisch gegenübergestellt. Das ermöglicht dem Nutzer, sich schnell über die Änderungen und deren systemischen Zusammenhang zu informieren.
Dauer 3h 9m book Autoren Von Lothar Schruff
MEHR ANZEIGEN
KOSTENLOSER ZUGRIFF