Aufbau und Schulung des Projektteams (Aktualisierung 2021)

PMI Project Management Professional 2021 Update    |    Everyone
  • 10 Videos | 50m 31s
  • Umfasst Bewertung
  • Verdient ein Abzeichen
dnaCommonLikesWithCountLabel dnaCommonLikesWithCountLabel
Sie mögen der Projektmanager sein, doch kein Projekt ist eine Insel. Vielmehr erfordert es Teamarbeit. Projektmanagement bedeutet, die richtigen Maßnahmen zu ergreifen, um sicherzustellen, dass das Team effektiv arbeitet und die Projektmerkmale und -anforderungen erfüllt werden. In diesem Kurs lernen Sie die besten Methoden für den Aufbau eines Projektteams kennen, einschließlich der Bewertung der Struktur einer Linienorganisation, des Einsatzmittelmanagements und der Personalplanung. Sie erfahren auch mehr über Werkzeuge wie Verantwortlichkeitsmatrizen, RACI-Diagramme, Multi-Kriterien-Entscheidungsanalysen und Stakeholderanalysen sowie deren Einsatzmöglichkeiten, um die Produktvision zu verwirklichen. Schließlich wird erläutert, wie Sie Ihr Team beruhend auf politischem Verständnis, einem Projektauftrag und Team-Grundregeln in die Lage versetzen, effizient zusammenzuarbeiten.

LERNINHALTE

  • die in diesem Kurs behandelten Schlüsselkonzepte kennen
    die unterschiedlichen Typen von Organigrammen erkennen können
    die Arten von Einflüssen auf Projekteinsatzmittel kennen
    die Werkzeuge zur Akquisition und Zuweisung von Einsatzmitteln kennen
    die Werkzeuge zur Ermittlung und Zusammenarbeit mit Stakeholdern kennen
  • Ansätze und Methoden zur Einbindung von Stakeholdern kennen
    agile Überlegungen zur Einbindung von Stakeholdern kennen
    die Schritte zum Erstellen des Projektauftrags und zur Durchführung eines Kickoff-Meetings kennen
    die Berücksichtigungen kennen, die ein Projektmanager zur Unterstützung virtueller Teams anstellen kann
    Möglichkeiten kennen, wie der Einsatzmittelbedarf geschätzt werden kann

IN DIESEM KURS

  • Wiedergebbar
    1.  Aufbau und Schulung des Projektteams (Aktualisierung 2021)
    2m 21s
    Nach diesem Video werden Sie die in diesem Kurs behandelten Schlüsselkonzepte kennen. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Wiedergebbar
    2.  Projektorganigramme
    2m 39s
    Nach diesem Video werden Sie die unterschiedlichen Typen von Organigrammen erkennen können. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    3.  Einflüsse auf Projekteinsatzmittel
    5m 21s
    Nach diesem Video werden Sie die Arten von Einflüssen auf Projekteinsatzmittel kennen. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    4.  Werkzeuge zur Akquisition und Zuweisung von Einsatzmitteln
    6m 31s
    Nach diesem Video werden Sie die Werkzeuge zur Akquisition und Zuweisung von Einsatzmitteln kennen. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    5.  Ermittlung und Zusammenarbeit mit Stakeholdern
    4m 54s
    Nach diesem Video werden Sie die Werkzeuge zur Ermittlung und Zusammenarbeit mit Stakeholdern kennen. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    6.  Stakeholderengagement
    7m 13s
    Nach diesem Video werden Sie Ansätze und Methoden zur Einbindung von Stakeholdern kennen. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    7.  Agile Überlegungen zur Einbindung von Stakeholdern
    4m 5s
    Nach diesem Video werden Sie agile Überlegungen zur Einbindung von Stakeholdern kennen. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    8.  Projektauftrag und Kickoff
    3m 21s
    Nach diesem Video werden Sie die Schritte zum Erstellen des Projektauftrags und zur Durchführung eines Kickoff-Meetings kennen. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    9.  Berücksichtigungen in Bezug auf virtuelle Teams
    9m 7s
    Nach diesem Video werden Sie die Berücksichtigungen kennen, die ein Projektmanager zur Unterstützung virtueller Teams anstellen kann. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    10.  Einsatzmittelschätzungen
    5m
    Nach diesem Video werden Sie Möglichkeiten kennen, wie der Einsatzmittelbedarf geschätzt werden kann. KOSTENLOSER ZUGRIFF

VERDIENEN SIE SICH MIT DEM ABSCHLUSS EIN DIGITALES ABZEICHEN DIESER KURS

Skillsoft gibt Ihnen die Möglichkeit, nach erfolgreichem Abschluss einiger unserer Kurse ein digitales Abzeichen zu gewinnen, das Sie in allen sozialen Medien oder auf beliebigen Unternehmensplattformen integrieren können.

Digitale Abzeichen dürfen Sie für immer behalten.