Bedingte Formeln

Excel 2013 (Windows)    |    Intermediate
  • 9 Videos | 56m 12s
  • Verdient ein Abzeichen
Mit bedingten Formeln können Sie eine Berechnung für einen Wertebereich durchführen, indem Sie Kriterien angeben, die von den Daten erfüllt werden müssen. Erfahren Sie, wie Sie die integrierten bedingten Formeln verwenden und wie Sie Ihre eigenen bedingten Formeln erstellen.

LERNINHALTE

  • Eine Summe unter Bedingungen errechnen
    Text unter Bedingungen anzeigen
    Berechnungen unter Bedingungen durchführen
    Verschiedene mögliche Inhalte in einer Zelle anzeigen
    Mehrere Bedingungen festlegen
  • Die Anzahl eines bestimmten Datums zählen
    Mit Zellpositionen rechnen, deren Werte sich aktualisieren
    Eine Sprachauswahl einfügen
    Variable Zellbezüge benutzen

IN DIESEM KURS

  • Wiedergebbar
    1.  Eine Summe unter Bedingungen errechnen
    7m 13s
    In Excel 2013 können Sie festlegen, dass eine Summe nur gebildet werden soll, sofern bestimmte Bedingungen erfüllt sind. Dazu benötigen Sie die Formeln SUMMEWENN und SUMMEWENNS. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Wiedergebbar
    2.  Text unter Bedingungen anzeigen
    5m 47s
    Mit Hilfe der WENN-Funktion lässt sich in Excel 2013 festlegen, dass abhängig davon, ob eine Bedingung erfüllt wird oder nicht ,jeweils ein anderer Text angezeigt wird. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    3.  Berechnungen unter Bedingungen durchführen
    5m 16s
    Die WENN-Funktion erlaub es Ihnen in Excel 2013 eine Bedingung zum Berechnen von Werten festzulegen. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    4.  Verschiedene mögliche Inhalte in einer Zelle anzeigen
    7m 1s
    Die WENN-Funktion zeigt einen Zellinhalt an, sofern eine Bedingung erfüllt wird und einen anderen Zellinhalt sofern die Bedingung nicht erfüllt wird. Möchten Sie mit Excel 2013 mehrere Bedingungen gleichzeitig anwenden,… KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    5.  Mehrere Bedingungen festlegen
    7m 31s
    Falls Sie mehrere Bedingungen festlegen möchten, die zum Durchführen einer Rechnung in Excel 2013 erfüllt werden sollen, ergänzen Sie die WENN-Funktion mit den UND/ODER-Funktionen. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    6.  Die Anzahl eines bestimmten Datums zählen
    4m 1s
    Sie möchten in Ihrer Excel2013 Tabelle die Häufigkeit eines Datums in Abhängigkeit einer Bedingung ermitteln? Dazu verwenden Sie am besten die Funktion SUMMENPRODUKT. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    7.  Mit Zellpositionen rechnen, deren Werte sich aktualisieren
    6m 4s
    Sie lernen in diesem Modul die Funktionen BEREICH.VERSCHIEBEN und ANZAHL2 kennen: Erstere erlaubt es Ihnen einen dynamischen Bereich anzugeben und letzte Funktion gibt an, wie viele Werte ein Bereich enthält. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    8.  Eine Sprachauswahl einfügen
    6m 21s
    Mit Hilfe der WENN-Formel können Sie Ihre Excel-Tabelle so einrichten, dass diese in zwei Sprachen angezeigt werden kann. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    9.  Variable Zellbezüge benutzen
    6m 59s
    Wenn Sie die INDIREKT-Funktion benutzen, arbeiten Sie in Ihren Excel 2013- Tabellen mit variablen Zellbezügen. Sie erzeugen dabei Bezüge aus den Inhalten einer oder mehrerer Zellen ergeben. Dies ist besonders praktisch,… KOSTENLOSER ZUGRIFF

VERDIENEN SIE SICH MIT DEM ABSCHLUSS EIN DIGITALES ABZEICHEN DIESER KURS

Skillsoft gibt Ihnen die Möglichkeit, nach erfolgreichem Abschluss einiger unserer Kurse ein digitales Abzeichen zu gewinnen, das Sie in allen sozialen Medien oder auf beliebigen Unternehmensplattformen integrieren können.

Digitale Abzeichen dürfen Sie für immer behalten.