Buchhaltungsgrundlagen für Berufsgruppen, die nichts mit Finanzen zu tun haben

Everyone
  • 9 Videos | 25m 18s
  • Umfasst Bewertung
  • Verdient ein Abzeichen
dnaCommonLikesWithCountLabel dnaCommonLikesWithCountLabel
Finanz- und Rechnungswesen stehen im Mittelpunkt jedes Unternehmens. Auch wenn Ihre Rolle nicht direkt mit dem Finanzwesen zusammenhängt, können Ihre Aktivitäten finanzielle Auswirkungen haben. Dieser Kurs erklärt die Grundlagen des Finanzwesens für Nicht-Finanzfachleute und behandelt die wichtigsten Grundlagen und Konzepte des Rechnungswesens und des Finanzwesens: die grundlegende Bilanzgleichung, die periodengerechte Buchführung und Rechnungslegungsgrundsätze. Der Kurs behandelt die Unternehmensfinanzierung, einschließlich der Auswirkungen von Geschäftstransaktionen auf den Jahresabschluss und das Endergebnis. Sie werden durch den vierstufigen Buchhaltungsprozess geführt und lernen die Grundprinzipien des Cashflow-Managements und die vier Arten von finanziellen Risiken kennen.

LERNINHALTE

  • die einfache Bilanzgleichung aufführen
    die Merkmale der Einnahmen-Ausgaben-Rechnung und Periodenabgrenzung bestimmen
    die Finanzaktivitäten der passenden Phase des Buchhaltungsprozesses zuordnen
    die grundlegenden Buchungsprinzipien der passenden Beschreibung zuordnen
  • die Cashflow-Beispiele in die Aktivitäten „betriebliche Tätigkeiten“, „Investitionstätigkeiten“ oder „Finanzierungstätigkeiten“ einordnen
    bestimmen, wie die mögliche Geldeinsparung durch Senkung des wirtschaftlichen Floats kalkuliert wird
    bestimmen, welche Auswirkung eine Zunahme oder Abnahme des Umlaufvermögens auf den Cashflow hat
    die Finanzrisiken einer passenden Beschreibung zuordnen

IN DIESEM KURS

  • Wiedergebbar
    1. 
    Buchhaltungsgrundlagen für Berufsgruppen, die nichts mit Finanzen zu tun haben
    41s
    NÄCHSTER SCHRITT
  • Wiedergebbar
    2. 
    Die einfache Bilanzgleichung
    3m 20s
  • Gesperrt
    3. 
    Einnahmen-Ausgaben-Rechnung und periodengerechte Buchführung
    3m 4s
  • Gesperrt
    4. 
    Den Buchungsprozess verstehen
    3m 15s
  • Gesperrt
    5. 
    Grundprinzipien der Buchhaltung
    3m 8s
  • Gesperrt
    6. 
    Cashflow-Prinzipien
    3m 9s
  • Gesperrt
    7. 
    Die Auswirkung von wirtschaftlichen Floats auf den Cashflow
    3m 4s
  • Gesperrt
    8. 
    Mit Umlaufvermögen arbeiten, um den Cashflow zu erhöhen
    3m 1s
  • Gesperrt
    9. 
    Finanzrisiken wie ein Profi abweisen
    2m 36s

VERDIENEN SIE SICH MIT DEM ABSCHLUSS EIN DIGITALES ABZEICHEN DIESER KURS

Skillsoft gibt Ihnen die Möglichkeit, nach erfolgreichem Abschluss einiger unserer Kurse ein digitales Abzeichen zu gewinnen, das Sie in allen sozialen Medien oder auf beliebigen Unternehmensplattformen integrieren können.

Digitale Abzeichen dürfen Sie für immer behalten.