Excel Office 365: Daten referenzieren

Excel Microsoft 365 (Windows)    |    Fortgeschritten
  • 10 Videos | 48m 4s
  • Umfasst Bewertung
  • Verdient ein Abzeichen
Oft werden Sie einen Zellenwert in einer Formel oder an einem anderen Ort verwenden. Ermitteln Sie absolute und relative Zellverweise mithilfe von Daten aus mehreren Arbeitsblättern, der Formelüberwachung und der Interpretation von Formelfehlern in Excel für Office 365.

LERNINHALTE

  • Wie sie zellen in ihrem excel arbeitsblatt referenzieren
    Wie sie daten in mehreren arbeitsblättern verwenden, um auf daten für formeln zu verweisen
    Wie sie absolute und relative zellreferenzen definieren
    Wie sie datenbereiche benennen, um sich auf daten zu beziehen und berechnungen zu erleichtern
    Wie sie den namensmanager verwenden, um vorhandene benannte bereiche anzuzeigen, zu bearbeiten und zu löschen
  • Wie sie berechnungen mit konstanten werten durchführen
    Wie sie zellenreferenzen indirekt verwenden
    Wie sie dateneingaben auf änderungen und fehler überwachen
    Wie sie automatische updates aktivieren und konfigurieren
    Wie sie formelüberwachungs-tools verwenden, um daten zu verfolgen

IN DIESEM KURS

  • 5m 35s
    Wenn Sie den Inhalt einer bestimmten Zelle oder eines bestimmten Zellbereichs verwenden möchten, müssen Sie wissen, wie Sie darauf verweisen. Dazu müssen Sie die Koordinaten Ihrer Zelle eingeben, um den darin enthaltenen Wert zu extrahieren. Wenn Sie mit der Bearbeitung Ihrer Daten in Excel beginnen möchten, müssen Sie wissen, wie Sie Ihre Zellen korrekt referenzieren. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • 5m 39s
    Wenn Sie Daten in verschiedenen Arbeitsblättern in Ihrem Dokument speichern und verwenden, ist es wichtig zu wissen, wie Sie sie in Ihren Formeln korrekt referenzieren. In Excel können Sie sogar auf Daten verweisen, die in völlig anderen Arbeitsmappen enthalten sind. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    3.  Absolute und relative Zellreferenzen auswählen
    4m 56s
    Durch das Verschieben oder Automatisieren einer Formel in Excel werden die darin enthaltenen Zellreferenzen automatisch angepasst. Alle Verweise auf Zellen, Spalten und Zeilen, die in diesen Formeln enthalten sind, werden als relative Zellverweise bezeichnet. Wenn Sie vermeiden möchten, dass Änderungen an den Zellreferenzen Ihrer Formel vorgenommen werden, müssen Sie lernen, wie Sie das Dollarzeichen ($) verwenden. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    4.  Datenbereiche benennen
    5m 44s
    Durch die Benennung Ihrer Excel-Datenbereiche können Sie später darauf verweisen und sie verwenden. Sobald Sie Ihren Datenbereich benannt haben, können Sie ihn problemlos in Ihre Berechnungen, Dropdown-Menüs und allgemeine Navigation einbeziehen. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    5.  Benannte Bereiche verwalten
    3m 9s
    Nachdem Sie benannte Bereiche in Excel erstellt haben, müssen Sie wissen, wie Sie diese bearbeiten, anpassen und verwalten, da sich Ihre Änderungen überall dort auswirken, wo der benannte Bereich verwendet wird. Sehen Sie, wie Sie benannte Bereiche visualisieren, bearbeiten und entfernen, wenn sie nicht mehr verwendet werden. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    6.  Berechnungen unter Verwendung von Inhaltswerten
    6m 24s
    Sie werden häufig konstante Datenwerte verwenden, wenn Sie an Ihrer Excel-Tabelle arbeiten. Wenn eine Ihrer Formeln einen festen Wert verwendet, ist es möglicherweise hilfreich, den Zellbezug des Werts anstelle des Werts selbst zu verwenden. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Sie nur die Referenzzelle und nicht alle Formeln, die diesen Wert verwenden, ändern müssen, wenn Sie Änderungen an Ihrem festen Wert vornehmen müssen. Auf diese Weise sparen Sie auf lange Sicht viel Zeit. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    7.  Indirektes Verwenden von Zellreferenzen
    4m 17s
    Die INDIREKT-Formel kann in Excel verwendet werden, um indirekt auf eine Zelle zu verweisen. Dies kann sehr nützlich sein, wenn Sie die Daten, auf die in bestimmten Berechnungen in Ihrer Tabelle verwiesen wird, bearbeiten möchten, ohne die Formeln manuell anpassen zu müssen. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    8.  Behalten Sie Ihre Daten in Excel im Auge
    4m 50s
    In Excel stehen zwei sehr nützliche Tools zur Verfügung, mit denen Sie Ihre Dateneingaben im Auge behalten können. Mithilfe dieser Tools können Sie Ihre Formelargumente korrekt einfügen und sogar Dateneinträge korrigieren, die an verschiedenen Stellen in Ihrer Arbeitsmappe gespeichert sind. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    9.  Automatische Updates aktivieren
    3m 9s
    Werte, die mit Formeln erstellt wurden, die Sie in Ihr Excel-Arbeitsblatt eingefügt haben, werden standardmäßig automatisch auf dem neuesten Stand gehalten. Dies bedeutet, dass Ihre Berechnung angepasst wird, wenn Daten, die Ihre Formel verwendet, zu einem bestimmten Zeitpunkt geändert werden, um die Wertänderung zu berücksichtigen. Sie können diese automatische Aktualisierung jedoch deaktivieren und selbst festlegen, wann Ihre Werte aktualisiert werden. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    10.  Formelüberwachung verwenden
    4m 23s
    Wenn Sie nicht verstehen können, wie Ihre Formel erstellt wurde, können Sie die Excel-Formelüberwachungs-Tools verwenden. Diese können Ihnen zeigen, welche Zellen in einer Formel verwendet werden und wie Formeln von bestimmten Datenbereichen abhängen. Sie können sogar sehen, ob Ihre Formel Daten aus einem völlig anderen Arbeitsblatt verwendet. KOSTENLOSER ZUGRIFF

VERDIENEN SIE SICH MIT DEM ABSCHLUSS DIESER KURSE EIN DIGITALES ABZEICHEN DIESER KURS

Skillsoft gibt Ihnen die Möglichkeit, nach erfolgreichem Abschluss einiger unserer Kurse ein digitales Abzeichen zu gewinnen, das Sie in allen sozialen Medien oder auf beliebigen Unternehmensplattformen integrieren können.

Digitale Abzeichen dürfen Sie für immer behalten.

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN

dnaStarRatingAverage dnaStarRatingAverage (3)
dnaStarRatingAverage dnaStarRatingAverage (9)
dnaStarRatingAverage dnaStarRatingAverage (13)