Formulare und Massensendungen

Word 2010 (Windows)    |    Intermediate
  • 11 Videos | 59m 59s
  • Verdient ein Abzeichen
Word 2010 dient nicht nur zum Erstellen von Textdokumenten. Erfahren Sie, wie Sie Formulare und Umfragen erstellen und damit arbeiten, wie Sie Etiketten und Umschläge erstellen und mit Mailinglisten und Serienbriefen arbeiten.

LERNINHALTE

  • Eine Dropdown-Liste erstellen
    Eine Mehrfachauswahl-Liste erstellen (Multiple Choice)
    Ein Formular schützen und weitergeben
    Briefumschläge erstellen
    Etiketten erstellen
    Eine Empfängerliste erstellen
  • Eine Empfängerliste importieren
    Eine Empfängerliste bearbeiten
    Eine Massensendung vorbereiten
    Ein Mailing erstellen
    Mailing-Regeln einstellen

IN DIESEM KURS

  • Wiedergebbar
    1.  Eine Dropdown-Liste erstellen
    6m 26s
    Sie wollen beispielsweise eine Umfrage erstellen? Mit Word 2010-Dokumenten können Sie Formulare mit unterschiedlichen Auswahllisten einrichten: Dazu müssen Sie die sogenannten Entwicklertools aktivieren.... KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Wiedergebbar
    2.  Eine Mehrfachauswahl-Liste erstellen (Multiple Choice)
    5m 18s
    Beim Erstellen von Formularen oder Fragebögen kann es vorkommen, dass Sie eine Mehrfachauswahl-Liste (Multiple Choice) einfügen müssen. Wie das mit Word 2010 funktioniert, erfahren Sie in diesem Modul. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    3.  Ein Formular schützen und weitergeben
    4m 8s
    Bevor Sie ein Dokument weiterleiten, kann es sinnvoll sein, dieses zu schützen. Sie möchten beispielsweise, dass die Empfänger ein Formular ausfüllen aber nicht bearbeiten können. Lernen Sie in diesem Modul, wie Sie das… KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    4.  Briefumschläge erstellen
    4m 16s
    Sie können mit Word 2010 nicht nur Textdokumente erstellen. Erfahren Sie in diesem Modul, wie Sie Beschriftungen für Briefumschläge formatieren können. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    5.  Etiketten erstellen
    6m 32s
    Mit Word 2010 können Sie Etiketten aus verschiedenen Vorlagen erstellen oder diese selbst beliebig formatieren. Die Größen-Einstellungen dieser Etiketten sind abhängig von deren Anzahl pro Seite, sowie dem Papierformat,… KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    6.  Eine Empfängerliste erstellen
    4m 45s
    Um Sendungen oder ein Mailing durchzuführen, können Sie zunächst die Empfänger einer Kontaktliste in Word 2010 hinzufügen. So können Sie automatisch die Kontaktdaten z.B. beim Erstellen von Briefumschlägen automatisch… KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    7.  Eine Empfängerliste importieren
    6m 33s
    Falls Sie beispielsweise in Excel eine Liste oder Tabelle mit Kontaktdaten erstellt haben, können Sie diese direkt in Word 2010 importieren und für Sendungen benutzen. Dies funktioniert mit den Dateiformaten XLS, CSV… KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    8.  Eine Empfängerliste bearbeiten
    7m 19s
    Wenn Sie bereits eine Empfängerliste in Word 2010 erstellt haben, ist es wichtig, diese auf dem neuesten Stand zu halten. Erfahren Sie, wie Sie diese Daten bearbeiten und dann filtern und sortieren können. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    9.  Eine Massensendung vorbereiten
    5m 14s
    Ausgehend von einer Empfängerliste können Sie mit Word 2010 Massensendungen bzw. Serienbriefe erstellen. Sie werden lernen, wie Sie die passenden Kontaktinformationen auswählen, damit Word automatisch ein Dokument für… KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    10.  Ein Mailing erstellen
    5m 16s
    Mit Hilfe der Mailing-Einstellungen von Word 2010 können Sie personalisierte Dokumente zeitsparend an eine ganze Liste von Kontakten senden. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    11.  Mailing-Regeln einstellen
    4m 13s
    Die Felder für Ihr Mailing können entsprechend der Inhalte Ihrer Empfängerliste angepasst werden. Sie können beispielsweise eine andere Grußformel in Abhängigkeit von Geschlecht oder Titel des Empfängers auswählen. KOSTENLOSER ZUGRIFF

VERDIENEN SIE SICH MIT DEM ABSCHLUSS EIN DIGITALES ABZEICHEN DIESER KURS

Skillsoft gibt Ihnen die Möglichkeit, nach erfolgreichem Abschluss einiger unserer Kurse ein digitales Abzeichen zu gewinnen, das Sie in allen sozialen Medien oder auf beliebigen Unternehmensplattformen integrieren können.

Digitale Abzeichen dürfen Sie für immer behalten.