Informationen mit Formeln extrahieren

Excel 2010 (Windows)    |    Fortgeschritten
  • 13 Videos | 1h 19m 6s
  • Verdient ein Abzeichen
dnaStarRatingAverage dnaStarRatingAverage (1)
Excel 2010 ist eine in hohem Maße anpassbare Anwendung. Erfahren Sie, wie Sie Informationen mit Formeln extrahieren, Querverweise auf Datenlisten erstellen, Daten automatisch einfügen und vieles mehr.

LERNINHALTE

  • Informationen auf basis eines datums herausfinden
    Ein datum automatisch wiederfinden
    Eine liste von werten analysieren
    Daten trennen
    Daten neuordnen
    Zellinformationen anzeigen
    Informationen zum text finden
  • Zwei listen überprüfen
    Daten automatisch vervollständigen
    Informationen in einer tabelle auf grundlage vorangegangener infomationen finden
    Eine suche in zwei tabellenblättern durchführen
    Informationen in einer datenbank finden
    Berechnungen mit datenbanken durchführen

IN DIESEM KURS

  • 7m 58s
    Sie lernen in diesem Modul einige Funktionen kennen, mit denen sich präzise Informationen zu einem Datum anzeigen lassen: Es handelt sich um die Formeln TAG, MONAT, JAHR, WOCHENTAG und KALENDERWOCHE. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • 8m 45s
    Sie lernen in diesem Modul Funktionen von Excel 2010 kennen, mit denen Sie ein Datum in Abhängigkeit einer bestimmten Verschiebung und eines Referenzdatums herausfinden. Außerdem können so beispielsweise Arbeitstage und -zeiten gezählt werden. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    3.  Eine Liste von Werten analysieren
    6m 37s
    Sie lernen in diesem Modul, wie man die Formeln MIN, MAX, MITTELWERT, REST, KGRÖSSTE und KKLEINSTE benutzt, um die Daten in einer Excel 2010 Tabelle zu analysieren. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    4.  Daten trennen
    7m 44s
    Eine Zelle in Ihrer Excel 2010 Tabelle enthält mehrere Informationen und Sie möchten diese Werte in getrennten Zellen darstellen? Dafür benötigen Sie die Funktionen LÄNGE, SUCHEN, LINKS und RECHTS. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    5.  Daten neuordnen
    3m 27s
    Mit Hilfe der Funktion VERKETTEN, lassen sich Daten, die in Ihrer Excel 2010 Tabelle verstreut sind leicht zusammenfassen. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    6.  Zellinformationen anzeigen
    3m 50s
    Falls Ihr Excel-Dokument besonders umfangreich ist und über verbundene oder gruppierte Zellen verfügt, ist es nicht immer ganz einfach den Überblick zu behalten. Mit Hilfe einiger Formeln von Excel 2010 können Sie sich jedoch direkt die Informationen zu Zellen anzeigen lassen, die Sie benötigen. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    7.  Informationen zum Text finden
    3m 24s
    In Excel 2010 können Sie sich einige Formeln zu Nutze machen, um bestimmte Informationen zu Ihrem Text zu ermitteln: Mit Hilfe der Formel LÄNGE lassen Sie sich Anzahl der Zeichen in einem bestimmten Bereich anzeigen, mit Hilfe der Funktion SUCHEN können Sie wiederum nach einer bestimmten Position eines Elements in einer Zeichenfolge suchen. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    8.  Zwei Listen überprüfen
    4m 20s
    Mit Hilfe der Funktion SVERWEIS lassen sich die Inhalte von zwei Listen in Excel 2010 leicht miteinander vergleichen - so finden Sie gemeinsame und unterschiedliche Elemente der beiden Listen. Sind diese Listen in horizontaler Weise ausgereichtet, brauchen Sie die Funktion WVERWEIS. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    9.  Daten automatisch vervollständigen
    5m 48s
    Die Funktion SVERWEIS dient dazu, Ihre Tabelle zu vervollständigen, indem in einem anderen Excel 2010 Dokument nach passenden Werten gesucht wird. Falls Ihre Liste in horizontaler Weise organisiert ist, funktioniert dies mit Hilfe der Formel WVERWEIS. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    10.  Informationen in einer Tabelle auf Grundlage vorangegangener Infomationen finden
    7m 9s
    In Excel 2010 können Sie die Funktionen VERWEIS und VERGLEICH dazu benutzen, einen Wert in Ihrer Tabelle zu finden, wenn Sie zumindest eine damit verbundene Information kennen: Zum Beispiel die Adresse eines Kunden ausgehend von dessen Nachnamen. Falls Sie eine Datenbank nach einem Element durchsuchen möchten und Sie dessen vertikale und horizontale Koordinaten kennen, brauchen Sie die Funktion INDEX. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    11.  Eine Suche in zwei Tabellenblättern durchführen
    6m 30s
    Sie möchten nach Elementen suchen, die sich in zwei verschiedenen Tabellen befinden? Benutzen Sie dafür am besten die Formeln SVERWEIS und WENN. Auf diese Weise lassen sich Daten auf Basis unterschiedlicher Quellen in Excel 2010 vervollständigen. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    12.  Informationen in einer Datenbank finden
    7m 51s
    Ihre Tabelle enthält eine sehr große Menge an Daten? Dann benutzen Sie am besten die Funktionen DBMAX, DBAUSZUG und DBANZAHL, um bestimmte Informationen mit Excel 2010 zu finden und zu analysieren. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    13.  Berechnungen mit Datenbanken durchführen
    5m 44s
    Ein umfangreiche Tabelle kann in Excel 2010 wie eine Datenbank benutzt werden: Mit Hilfe der Formeln DBSUMME, DBMITTELWERT, DBSTDABW und DBSTDABWN lassen sich Berechnungen in dieser Datenbank durchführen, sofern Sie deren Koordinaten kennen. KOSTENLOSER ZUGRIFF

VERDIENEN SIE SICH MIT DEM ABSCHLUSS DIESER KURSE EIN DIGITALES ABZEICHEN DIESER KURS

Skillsoft gibt Ihnen die Möglichkeit, nach erfolgreichem Abschluss einiger unserer Kurse ein digitales Abzeichen zu gewinnen, das Sie in allen sozialen Medien oder auf beliebigen Unternehmensplattformen integrieren können.

Digitale Abzeichen dürfen Sie für immer behalten.

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN

dnaStarRatingAverage dnaStarRatingAverage (1)
dnaStarRatingAverage dnaStarRatingAverage (13)
dnaStarRatingAverage dnaStarRatingAverage (9)