Mit Formeln arbeiten

Excel 2013 (Windows)    |    Fortgeschritten
  • 9 Videos | 50m 55s
  • Verdient ein Abzeichen
dnaStarRatingAverage dnaStarRatingAverage (1)
Erfahren Sie, wie Sie Excel 2013 für allgemeine Aufgaben verwenden. Dazu zählt das Berechnen der Zinsen für einen Kredit, das Erreichen eines Zielwerts, das Lösen von Problemen, das Erstellen automatischer Berichte sowie das Suchen, Visualisieren und Verhindern von doppelten Werten.

LERNINHALTE

  • Kredite berechnen
    Einen kredit simulieren
    Einen zielwert erreichen
    Ein problem lösen
    Ein summenprodukt aus mehreren matrizen bilden
  • Identische werte in verschiedenen datenbereichen zählen
    Dubletten in einem datenbereich zählen
    Dubletten identifizieren
    Dubletten unterdrücken

IN DIESEM KURS

  • 4m 44s
    Mit Hilfe der Formeln RMZ, ZINSZ und KAPZ lässt sich in Excel 2013 ermitteln, wieviel Sie aufwenden müssen um einen Kredit zu einem bestimmten Zins zu tilgen. Achten Sie dabei darauf, ob Sie in Monaten oder Jahren rechnen. Handelt es sich z. B. um einen jährlichen Zins von 5 % müssen Sie zum Ermitteln des monatlichen Zinses eingeben: ist gleich 5% durch 12 - denn das Jahr hat 12 Monate. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • 6m 46s
    Dank der Funktionen von Excel 2013 können Sie automatisch einen Kredit simulieren und verschiedene Szenarios vergleichen. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    3.  Einen Zielwert erreichen
    6m 27s
    Excel 2013 verfügt über ein spezielles Analyse-Werkzeug, mit dem Sie die richtige Eingabe finden, um einen bestimmten Zielwert zu erreichen. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    4.  Ein Problem lösen
    7m 7s
    Excel 2013 verfügt über ein besonderes Add-in, den sogenannten Solver, der Ihnen dabei helfen kann mathematische Probleme zu lösen. Sie erfahren in diesem Modul, wie Sie den Solver aktivieren und benutzen. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    5.  Ein Summenprodukt aus mehreren Matrizen bilden
    6m 34s
    Mit der Formel SUMMENPRODUKT lassen sich mehrere sogenannte Arrays (Datenbereiche oder auch Matrizen) miteinander multiplizieren. Auf diese Weise lassen sich größere Datenbereiche leicht zusammenfassen. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    6.  Identische Werte in verschiedenen Datenbereichen zählen
    3m 47s
    Die Funktionen SUMMENPRODUKT und ZÄHLENWENN eignen sich dafür, die Anzahl identischer Werte in zwei Daten Bereichen zu ermitteln. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    7.  Dubletten in einem Datenbereich zählen
    4m 32s
    Sie möchten die Anzahl von Dubletten in einem bestimmten Datenbereich herausfinden? Dazu benötigen Sie die Funktionen SUMMENPRODUKT, ANZAHL2 und ZÄHLENWENN. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    8.  Dubletten identifizieren
    5m 43s
    Um Dubletten in einer Liste hervorzuheben, könne Sie die WENN-Formel sowie eine bedingte Formatierung anwenden. KOSTENLOSER ZUGRIFF
  • Gesperrt
    9.  Dubletten unterdrücken
    5m 15s
    Um Dubletten in Listen zu verhindern, können Sie eine Fehler-Meldung einrichten, die immer dann erscheint, wenn Inhalte doppelt eingetragen werden. KOSTENLOSER ZUGRIFF

VERDIENEN SIE SICH MIT DEM ABSCHLUSS DIESER KURSE EIN DIGITALES ABZEICHEN DIESER KURS

Skillsoft gibt Ihnen die Möglichkeit, nach erfolgreichem Abschluss einiger unserer Kurse ein digitales Abzeichen zu gewinnen, das Sie in allen sozialen Medien oder auf beliebigen Unternehmensplattformen integrieren können.

Digitale Abzeichen dürfen Sie für immer behalten.

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN

dnaStarRatingAverage dnaStarRatingAverage (3)
dnaStarRatingAverage dnaStarRatingAverage (9)
Kanal Excel
dnaStarRatingAverage dnaStarRatingAverage (1)