ITIL(r) 4-Foundation: Service-Management-Praktiken (Teil 2)

ITIL® 4    |    Intermediate
  • 10 Videos | 56m 19s
  • Umfasst Bewertung
  • Verdient ein Abzeichen
dnaCommonLikesWithCountLabel dnaCommonLikesWithCountLabel
Informieren Sie sich über den Zweck von acht der fünfzehn Service-Management-Praktiken: Release Management, Service Configuration Management, Service Continuity Management, Service Desk, Service Level Management, Service Request Management, Deployment Management und Kontinuierliche Verbesserung.

LERNINHALTE

  • Die Themenbereiche identifizieren, die in diesem Kurs behandelt werden
    Release Management definieren
    Service Configuration Management definieren
    Service Continuity Management definieren
    Service Desk definieren
  • Service Level Management definieren
    Service Request Management definieren
    Deployment Management definieren
    Beschreiben des Modells der kontinuierlichen Verbesserung
    Beschreiben von Service-Management-Praktiken und zugehörigen Konzepten in Bezug auf Release Management, Service Configuration Management, Service Continuity Management, Service Desk, Service Level Management, Service Request Management, Deployment Management und Kontinuierliche Verbesserung.

IN DIESEM KURS

VERDIENEN SIE SICH MIT DEM ABSCHLUSS EIN DIGITALES ABZEICHEN DIESER KURS

Skillsoft gibt Ihnen die Möglichkeit, nach erfolgreichem Abschluss einiger unserer Kurse ein digitales Abzeichen zu gewinnen, das Sie in allen sozialen Medien oder auf beliebigen Unternehmensplattformen integrieren können.

Digitale Abzeichen dürfen Sie für immer behalten.
image-ITIL